Welche ethischen Grundlagen gibt es bei der Veröffentlichung von Tweets ohne Erlaubnis?

Sind alle Beiträge der Millionen Twitter-Nutzer wirklich öffentlich? Diese Fragen kommen bei der kontroversen Veröffentlichung einer Twitter-Diskussion durch BuzzFeed am 12. März 2014 auf, die der Blog „Global Voices“ aufgegriffen hat. Eine Überlebende sexueller Nötigung hatte über ihr Twitter-Konto @SteenFox Frauen gefragt, welche Kleidung sie bei sexuellen Übergiffen getragen haben. Die Frauen hatten @SteenFox (und später der BuzzFeed-Reporterin) erlaubt, die Tweets zu veröffentlichen. Trotzdem regte sich bei einigen Protest und damit eine Diskussion über ethische Bedenken bei der Veröffentlichung von Tweets durch große Plattformen wie BuzzFeed. … mehr … http://tinyurl.com/nywlx69

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>