Wage es, zu löschen: Künstliche Intelligenz soll „Daten-Messies“ helfen

Unmengen von Daten zu speichern ist technisch kein Problem – aber es kann belastend sein für die Psyche, die Energiebilanz und den Geldbeutel. Künstliche Intelligenz soll nun beim Aufräumen helfen. Ein Beitrag auf der „Wirtschaftswoche“. … mehr

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>