Vatikan plant Ethikmanifest zu künstlicher Intelligenz

Der Vatikan will die großen Technologiekonzerne für eine ethische Selbstverpflichtung bei künstlicher Intelligenz gewinnen. Ein entsprechender Aufruf soll von Microsoft-Präsident Brad Smith und IBM-Vizepräsident John E. Kelly unterzeichnet werden. Dies soll im Rahmen einer Tagung der Päpstlichen Akademie für das Leben vom 26. bis 28. Februar stattfinden. Ein Beitrag auf „ORF.at“. … mehr

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>