Twitter-Manager ist Offizier für psychologische Kriegsführung

Seit sechs Jahren arbeitet der Brite Gordon MacMillan für den Kurznachrichtendienst Twitter. Dort ist er für redaktionelle Inhalte für die Region Naher Osten verantwortlich. Parallel hat der Manager jedoch auch als Reserveoffizier für die 77. Brigade der britischen Armee gearbeitet, wie die Webseite Middle East Eye berichtet. Die 77. Brigade ist auf psychologische Kriegsführung spezialisiert, also unter anderem auf die Nutzung von Social Networks und anderen Online-Medien zur Veränderung der öffentlichen Meinung. Ein Beitrag in „Futurezone“. … mehr …

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>