Terminhinweis: Tagung: Mensch, Maschine und die Frage nach dem Glück (21.06.2017/Stuttgart)

Das Institut für Digitale Ethik der Stuttgarter Hochschule der Medien (HdM) veranstaltet am 21. Juni 2017 an der Hochschule eine Tagung zum Thema „Mensch, Maschine, Virtuelle Realität“. Unter dem Titel „In Pursuit of (Virtual) Happiness?“ tragen Forscher ab 14 Uhr in Impulsvorträgen und Forenpräsentationen Grundlagen, aktuelle Trends und Ergebnisse zum Thema vor und diskutieren sie mit dem Publikum.

„Wir sind die Roboter“ war 1978 ein weltweiter Hit für die Band „Kraftwerk“. Ihr Album „Die Mensch-Maschine“ wurde zum Kult-Klassiker. Die Pop-Kultur beschäftigt sich schon länger mit dem Zusammenspiel zwischen Menschen und Apparaten. Vielen Menschen macht diese Vorstellung auch Sorgen. Seit dem Beginn der Digitalisierung sind vielfältige Mensch-Maschine-Interaktionen nicht mehr Science-Fiction, sondern längst im Alltag angekommen.

In der Tagungsreihe „IDEepolis“ widmet sich das Institut für Digitale Ethik (IDE) 2017 der zentralen Frage, wie das Zusammenspiel von Menschen und Maschinen das Handeln, Denken und Fühlen in der „wirklichen“ Realität beeinflusst. Was macht das Eintauchen in „virtuelle“ Realitäten mit dem Einzelnen und mit der Gesellschaft? Ist ein ethischer Kodex für Virtual Reality nötig?

Intelligente Systeme nutzen große Datensätze (Big Data) und lernen dazu, bald auch eigenständig. Hier stellt sich schnell die Frage nach der Kontrolle: Steuern solche smarten Systeme zum Beispiel bald auch unsere Autos? Ist eine Ethik der Algorithmen erforderlich? Und alles in allem: Sind die Menschen auf dem Weg zum virtuellen Glück?

Die Teilnahme an der Fachtagung, bei der auch zum 14. Mal der Medienethik-Award META verliehen wird, ist kostenlos. Der Preis wird für herausragende journalistische Beiträge zum Thema „Mensch – Maschine“ von einer studentischen Jury vergeben.

Anmeldungen zur Fachtagung „In Pursuit of (Virtual) Happiness? – Mensch, Maschine, Virtuelle Realität“ und zur Verleihung des Medienethik-Awards META sind über den folgenden Link möglich: https://www.hdm-stuttgart.de/meta/meta_2016_17/anmeldung/.

  • Wann? Juni 2017, 14 Uhr bis ca. 19.30 Uhr
  •   Wo?  Hochschule der Medien, Nobelstr. 10a, 70569 Stuttgart, Raum S 003/S004
  •   Kontakt:  Prof. Dr. Oliver Zöllner, Karla Neef, 
  •  E-Mail: zoellner@hdm-stuttgart.de, neef@hdm-stuttgart.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>