Soziales Engagement der All Service Sicherheitsdienste

Bruno Seibert, Vorsitzender der Kinderhilfestiftung e.V. und Peter Haller, Geschäftsführender Gesellschafter der All Service Sicherheitsdienste (v.l.n.r.)

Bruno Seibert, Vorsitzender der Kinderhilfestiftung e.V. und Peter Haller, Geschäftsführender Gesellschafter der All Service Sicherheitsdienste (v.l.n.r.)

All Service Sicherheitsdienste ist für ihre sozialen Projekte bekannt. Im vergangenen Jahr unterstützte das Sicherheitsunternehmen wieder die Veranstaltung Open Doors in Neu-Isenburg. Mit professionellem Einsatz kamen rund 30 Sicherheitsmitarbeiter zum Einsatz. Vor Ort sorgte die All Service Sicherheitsdienste GmbH für einen reibungslosen Ablauf.

Den Umsatz spendete die All Service Sicherheitsdienste an die Kinderhilfestiftung e.V. in Frankfurt am Main. Geschäftsführender Gesellschafter Peter Haller übergab den symbolischen Spendenscheck in Höhe von 8.000,- Euro an Bruno Seibert, Vorsitzender der Kinderhilfestiftung e.V..

„Mit dieser Spende wollen wir das Langzeitprojekt „Kinderschutzambulanz“ weiterhin unterstützen. Uns ist es ein besonderes Anliegen solche Sozialprojekte zu fördern und bei der Veranstaltung Open Doors als Sponsor aufzutreten. Denn die Sicherheit bei Festivals wie diesen, steht an erster Stelle“, sagte Peter Haller, Geschäftsführender Gesellschafter der All Service Sicherheitsdienste.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>