Selbstfahrende Autos: Apple trifft sich bereits mit Behörden

Auch wenn Apple gar nicht anwesend war, auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt fiel der Name des iPhone-Herstellers laufend. Der Grund dafür laut „derStandard“: Neben Google soll auch Apple unter dem Namen „Project Titan“ an eigenen selbstfahrenden Autos arbeiten, eine Perspektive, die die alteingesessenen Branchenvertreter in Aufruhr zu versetzen scheint. … mehr

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>