„Robocop“ verhindert Tote bei Autokontrollen

Ein von SRI International entwickelter Roboter soll aggressive Eskalationen bei Polizeikontrollen auf der Straße verhindern. „Der Vorteil eines Roboters gegenüber einem Menschen ist, dass physische Gefahr keinen Unterschied mehr macht. Der Roboter ist rein defensiv, er kann den Fahrer nicht verletzen. Wenn dieser den Roboter beschädigt, braucht man nur Geld, um ihn zu ersetzen“, meint Entwickler Reuben Brewer, berichtet „Pressetext“ … mehr

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>