Regeln für digitale Fahrzeugdaten gefordert

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) drängt auf gesetzliche Regeln für die Verwendung digitaler Fahrzeugdaten. „Die Daten und damit verbundene Rechte gehören den Menschen“, heißt es in einem Strategiepapier, über das zuerst die „Welt“ (Montag) berichtete. Dies seien etwa Halter, die ein Auto gekauft hätten. Verarbeitet und vernetzt werden dürften solche Daten nur anonymisiert und pseudonymisiert – es sei denn, ein Nutzer willige in anderes ein, berichtet Car it“. … mehr

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>