MPE-Netzwerk feierte Event-Finale bei der Münchner Bank

Brigitte Kirschner (immomedia Immobilien GmbH), Stephan Ley (Pink Tree Communications GmbH), Sandra Bindler (Vorstandsvorsitzende der Münchner Bank) und MPE – Foto: Peter Seufert.

Nach einer fantastischen Event-Reihe in diesem Jahr 2019 – fand am 26. November 2019 das besondere Finale der MPE-Events von Monika Freifrau von Pölnitz von und zu Egloffstein (MPE) – mit dem bekannten Event MPE-Update – in den schönen Räumlichkeiten der Münchner Bank an der Frauenkirche statt.

Die Teilnehmer kamen aus der Politik, Wirtschaft, Medizin, Medien, Gastronomie, Kunst, Kultur und der Gesellschaft – aus München, Deutschland und dem angrenzenden Ausland.

Die Veranstalterin ist mit ihren vielseitigen Events immer an einem anderen, exklusiven Ort. Dadurch lernen die Teilnehmer jedes Mal aufs Neue eine beeindruckende Location kennen.

Monika Freifrau von Pölnitz-Egloffstein freute sich sehr – zum Finale ihrer MPE-Events 2019 – bei der Münchner Bank zu Gast zu sein.

Sandra Bindler, Vorstandsvorsitzende der Münchner Bank, und Monika Freifrau von Pölnitz-Egloffstein begrüßten die etwa 120 Gäste mit ihren herzlichen Reden bei der Münchner Bank. MPE sprach über das Networking und den Eventablauf, so auch über das Event-Jahr 2020. Sandra Bindler informierte über die Münchner Bank – und freute sich sehr über die zahlreichen Teilnehmer.

Am Eventabend gab es ein ausgezeichnetes, reichhaltiges Catering vom Augustiner Klosterwirt, der sich gleich neben der Münchner Bank befindet.

Und on top kam das Networking-Erlebnis von MPE hinzu.

Denn seit 1996 verbindet Monika Freifrau von Pölnitz-Egloffstein bei der beliebten Veranstaltung MPE-Update ihre Gäste – zu allen Themen – beruflich und privat.

Sie macht sich schon vor dem Event über jeden einzelnen Gast Gedanken, wer zueinander passen könnte – und diese persönliche Verbindung stellt MPE am Eventabend her.

Dunja Siegel  und Malte Wiedemeyer

Dunja Siegel und Malte Wiedemeyer

Beim MPE-Update erhält jeder Teilnehmer gleich zu Beginn seine persönliche, handgeschriebene Vernetzungskarte zu allen Themen. Auf der jeweiligen Karte standen etwa 12 bis 25 Personen, welche von den beruflichen und privaten Interessen her zueinander passen könnten. Dazu vermerkte MPE auf den Karten auch den Grund der Vernetzung, damit man sich noch gezielter austauschen – und auch im Nachhinein noch auf die Person direkt zugehen kann. Etwa 1.500 Namen und Gründe fanden auf den orangenen Vernetzungskarten Platz.

Auch die Teilnehmer, welche nicht auf der Vernetzungskarte standen – wurden am Abend angesprochen – denn die Netzwerk-Stimmung auf den MPE-Events ist etwas ganz Besonderes. Jeder nimmt am Event teil, um sich auszutauschen – und freut sich über jedes Kennenlernen. Ein „alleine am Partytisch stehen“ gibt es bei den MPE-Events nicht.

Es war ein großartiger Eventabend – mit wunderbaren Gesprächen. Man spürte die Herzlichkeit der Münchner Bank und der Veranstalterin MPE.

Das Außergewöhnliche am Networking beim MPE-Event ist, dass das Vernetzen nach dem Abend noch weitergeht. Denn diejenigen, die sich an dem Abend noch nicht gefunden hatten oder kurzfristig nicht teilnehmen konnten – finden sich danach in den Social Media Kanälen, da sie beidseitig auf ihren Vernetzungskarten standen – und somit schon eine Verbindung durch MPE hergestellt wurde.

Hubertus Prinz zu Löwenstein, Julia Gräfin von Platen und  Thomas Reichart.

Hubertus Prinz zu Löwenstein, Julia Gräfin von Platen und Thomas Reichart.

Auch durch dieses Networking danach – haben sich schon zahlreiche, sehr gute Kontakte in den letzten Jahren entwickelt.

Unterstützer der Veranstaltung MPE-Update waren die Münchner Bank eG, die Pink Tree Communications GmbH, die immomedia Immobilien GmbH, HIRMER, WIRSING HASS ZOLLER Rechtsanwälte mbB, das Hotel Opéra, die Bavaria Filmstadt, das Staatlich Fachingen und weitere.

Am 30. Januar 2020 ist der nächste MPE-Event – MPE-Manager-Circle – für Vorstände, Geschäftsführer und Firmeninhaber mit den Speakern Friederike Freifrau von Mirbach und der Geschäftsführung von MAGIC HORIZONS bei der Deutschen Apotheker- und Ärztebank in München.

Auch die weiteren MPE-Events 2020 sind gerade in Planung und versprechen schon jetzt etwas Besonderes zu werden.

Mehr zu den MPE-Events und zu MPE-Update: www.mpe-poelnitz-egloffstein.com E-Mail: info@mpe-poelnitz-egloffstein.com

Bilder: Peter Seufert und Münchner Bank

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>