Ethik & IT: Hightech für Demenzkranke

Demenzkranke sollen mit Hilfe von Hightech künftig länger in ihrer eigenen Wohnung leben können. Die Technische Universität Chemnitz will auf der Computermesse Cebit ein System auf Basis sogenannter 3-D-Sensoren vorstellen, das Patienten in deren Wohnung lokalisieren und auch an bestimmte Dinge erinnern kann, das berichtet „OAZ“ online. … mehr ….

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>