Die Ethik der Informatiker nach Snowden

Weltweit haben die Enthüllungen von Edward Snowden zur Kritik an westlichen Geheimdienstpraktiken geführt, auch in Kreisen deutscher Fachinformatiker, berichtet die „Welt“ online. So hat der Vorstand der Gesellschaft für Informatik (GI) anlässlich des einjährigen Jahrestages der ersten Snowden-Enthüllungen in einem offenen Brief seine Mitglieder dazu aufgefordert, Maßnahmen gegen die möglicherweise flächendeckende Überwachung jeglicher Internetkommunikation zu ergreifen. Mit den ethischen Grundsätzen der GI … mehr … http://tinyurl.com/k3b9bs8

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>