Crypto Wars: Apple, Google und Co. protestieren gegen Hintertüren

In einem Brief an US-Präsident Barack Obama fordern IT-Unternehmen, Datenschützer, Sicherheitsforscher und Politiker ein Ende der Forderungen nach Hintertüren für Smartphones. Verschlüsselung müsse bedingungslos unterstützt werden. Das berichtet „Heise“. Es sei Zeit, dass Obama den „gefährlichen Vorschlägen zur absichtlichen Schwächung US-amerikanischer Produkte“ ein Ende bereite. Unterzeichnet soll dieser Brief nicht nur von IT-Größen wie Apple und Google, sowie Sicherheitsforschern wie Ronald Rivest, sondern auch drei Mitgliedern des fünfköpfigen Gremiums das auf Anweisung des US-Präsidenten Vorschläge zur Reform der Überwachung gemacht hatte. … mehr

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>