China spioniert per App 100 Millionen Android-User aus

Das deutsche IT-Sicherheitsunternehmen Cure53 hat eine offizielle App der kommunistischen Partei Chinas untersucht, berichtet The Next Web. Demnach hat die App mit dem Namen „Study the Great Nation“ umfangreiche Spionagemöglichkeiten eingebaut. Die App wurde auf über 100 Millionen Android-Geräten installiert. In China wird sie aktiv über WeChat und Weibo beworben. Einige staatsnahe Unternehmen sowie Bildungseinrichtungen verpflichten ihre Arbeitnehmer und Studenten sogar dazu, die App zu installieren. Die App erlaubt etwa Videochats, das Verschicken von Nachrichten die später automatisch gelöscht werden und das Erstellen eines Online-Kalenders und liefert aktuelle Nachrichten der staatlichen Nachrichtenagenturen. Ein Beitrag in „Futurezone“. … mehr …

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>