Category Archives: From around the world

Die 7 Gebote: Google veröffentlicht ethische Grundsätze zu Künstlicher Intelligenz

AI (Artificial Intelligence, KI, Künstliche Intelligenz) hat in den letzten Jahren richtig Fahrt aufgenommen, mittlerweile kommen Teile davon auch schon beim Nutzer an, zum Beispiel als Unterstützung für diverse Aufgaben auf dem Smartphone. Das Problem ist, dass AI nicht nur für gute Zwecke eingesetzt werden kann, sondern letztendlich Daten jeglicher Art und mit jeglichem Ziel verarbeiten kann. AI ist keine Problemlösung für alle Probleme, kann aber eben einen sehr positiven Effekt in bestimmten Bereichen habe, ist im Blog der „Stadt Bremerhaven“ zu lesen. … mehr

 

Chinas Kindergärten setzen auf Robo-Erzieher

Über 600 chinesische Kindergärten setzen mittlerweile auf den Roboter „Keeko“  , ein knapp 60 Zentimeter großes mobiles Gerät, das Geschichten erzählen kann und Kindern Logik-Rätsel stellt. Durch eingebaute Kameras und ein ausgeklügeltes Navigationssystem soll das Modell Kinder ähnlich wie ein Pädagoge beschäftigen, berichtet „Pressetext“. … mehr …

 

VW: Neues Ethik-Programm für offene Unternehmenskultur

Ein Beitrag auf „T-Online.de“: Als ein wichtiges Element bei der Aufarbeitung des Dieselskandals bündelt der VW-Konzern bisherige Ethik-Initiativen für eine offene Unternehmenskultur. Bis Juni 2025 soll das neue Programm „Together4Integrity“ im gesamten Konzern ausgerollt werden. Es soll die Fortschritte beim Kulturwandel anhand eines Stichwort-Kataloges künftig messbar machen, sagte das für Integrität und Recht zuständige Vorstandsmitglied Hiltrud Werner am Montag in Wolfsburg. Sie will das neue Programm als eine Art Werkzeugkasten fürs Management verstehen, das alle bisherigen Initiativen vereint. … mehr

 

Andrew Keen: Intelligente Menschen statt intelligente Apparate

Der Internetkritiker und ehemalige Silicon-Valley-Unternehmer Andrew Keen stellt in seinem Buch Ansätze für mehr Menschlichkeit in der digitalen Welt vor. Er macht Vorschläge, wie der Markt im Digitalsektor gezähmt werden kann, berichtet „Deutschlandfunk Kultur“. .. mehr …

 

 

Umfrage: Deutsche wünschen sich einen neuen digitalen Humanismus

Ein Beitrag in der „Funkschau“: Die Digitalisierung verändert einfach alles – wie wir arbeiten, uns fortbewegen und nicht zuletzt, wie wir unsere Freizeit verbringen. Die Aussichten für eine rosige digitale Zukunft könnten kaum besser sein: Doch 62 Prozent der Deutschen vermissen den „Fokus Mensch“ bei digitalen Technologien. .. mehr

 

Rhetorik im digitalen Zeitalter – eine Frage der Glaubwürdigkeit?

Die Digitalisierung, die inzwischen in nahezu allen Bereichen unserer heutigen Gesellschaft einen Wandel ausgelöst hat, macht auch vor der Kunst und Wissenschaft der Überzeugung nicht halt. Sprache und die Art und Weise, wie wir miteinander kommunizieren, haben sich in den letzten Jahren spürbar verändert. Kommunikation ist schneller, unmittelbarer und so vielleicht auch manipulativer geworden. Softwareentwickler arbeiten inzwischen schon an eigenen Argumentationssystemen, die sich mit dem Menschen messen können. Im Interview mit politik-digital.de spricht Prof. Dr. Till über die Rolle der Rhetorik in der digitalen Gesellschaft, die Gefahren von Manipulation im Netz und welche Bedeutung die Glaubwürdigkeit des Redners dabei hat. … mehr …

 

Gesellschaftliche Entwicklun­gen als Treiber neuer Technologien im Banking

Ist die Rede von Technologie, denken viele von uns wohl an Roboter, selbstfahrende Autos oder Virtuelle Realitäten. Im Zentrum steht dabei die Datenverarbeitung. Dabei kann der Eindruck entstehen, als würde die Technologie ihre Verbreitung der Tatsache verdanken, dass sie einen neuen Bedarf in der Gesellschaft erzeugt, der ohne sie unentdeckt geblieben wäre, ist im „IT Finanzmagazin“ zu lesen. … mehr

 

Smartphones im Supermarkt führen zu Kaufrausch

Zum wöchentlichen Einkauf sollten Nutzer ihre Smartphones lieber nicht mitnehmen. Denn andernfalls laufen sie Gefahr, wesentlich mehr Geld auszugeben als geplant. Ladenbesitzer könnten von dieser Erkenntnis hingegen profitieren. Das zeigt eine aktuelle Studie der Stockholm School of Economics  und der University of Tennessee   laut „Pressetext“ … mehr