Buchtipp: Die Internetfalle. Was Sie für den sicheren Umgang mit dem Netz wissen müssen

Während Barack Obama und Angela Merkel vergangene Woche bei ihrem Treffen in Berlin auf „zeitgemäße“, aber doch „verhältnismäßige“ Maßnahmen für die Sicherheit eines Landes hinwiesen, sind inzwischen weitere Enthüllungen des ehemaligen U.S.-Nachrichtendienstlers Edward Snowden bekannt geworden. Offenbar stellt das britische Spionageprogramm Tempora zum Ausspähen von Nutzerdaten im Internet das amerikanische Prism noch in den Schatten.
Diese Entwicklungen wundern Bestsellerautor und Technologieexperte Thomas R. Köhler nicht: „Mithilfe von wenigen Mausklicks kann jede Aktion, jede Bewegung und jedes Gespräch mitverfolgt werden. Wir müssen uns dessen bewusst sein, dass alles, was technologisch machbar ist, auch gemacht wird“. Doch wie können sich Internetuser schützen?
In seinem Buch Die Internetfalle sensibilisiert Thomas R. Köhler für die Fallen und Gefahren, die mit den zahlreichen Nutzungsmöglichkeiten im Internet einhergehen. Hier erfahren Sie, wie sie sich geschützt und frei in den digitalen Weiten bewegen können! Thomas R. Köhler gilt als einer der führenden IT/TK-Experten im deutschsprachigen Raum. Er ist Autor zahlreicher Standardwerke zu Internet- und Technologiethemen (wie zuletzt mit „Der programmierte Mensch ? Wie uns Internet und Smartphone manipulieren“) und lehrt zudem Wirtschaftsinformatik und Competitive Intelligence.

Die Internetfalle. Google+, Facebook, Staatstrojaner ? Was Sie für den sicheren Umgang mit dem Netz wissen müssen von Thomas R. Köhler
ISBN 978-3-89981-280-0, 19,90

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>