Autonomes Fahren: Ethikkommission warnt vor Totalüberwachung

Es dürfte noch Jahrzehnte dauern, bis sich selbstfahrende Autos aus deutschen Straßen durchgesetzt haben – doch Forscher warnen schon jetzt vor eklatanten Risiken: Die von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) eingesetzte Ethik-Kommission zum autonomen Fahren etwa fürchte eine Totalüberwachung des Menschen, schreibt der „Spiegel“ unter Berufung auf das „Handelsblatt“, das sich wiederum auf den Abschlussbericht der Kommission bezieht, der am Dienstagmittag wurde. … mehr

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>