Als Held gefeiert, als Krimineller verhaftet

Es ist keine drei Monate her, da schaffte es Marcus H. schon einmal weltweit in die Schlagzeilen. Der 23-jährige Brite arbeitet als IT-Sicherheitsforscher und beobachtete im Mai, dass sich eine Cyber-Attacke weltweit rasant verbreitet, berichtet die „Süddeutsche“. Im Alleingang entdeckte er einen Mechanismus, der den Angriff mit der Erpresser-Software Wannacry stoppte. Seitdem wurde er als Held gefeiert… mehr

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>