Aktionen und Statements zum Safer Internet Day

Heute findet der 10. Safer Internet Day unter dem Motto „Online Rights und Responsibilities“ statt. Xethix hat auszugsweise zusammengestellt, was Unternehmen und Verbände aus diesem Anlass den Usern raten.

Rechtsfragen

eco – Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. schaltet heute eine kostenfreie Telefon-Hotline, in der Experten Internetnutzern Tipps bei Rechtsfragen im Internet geben.

Info: www.eco.de

Sicherheit im Web für Kinder

Mehr als 50 private Radiosender unterstützen die Initiative „sicher online gehen – Kinderschutz im Internet“ von Bund, Ländern und Wirtschaft.

Ganz besonders gefördert werden soll dabei das Portal „www.sicher-online-gehen.de„. Lutz Stroppe, Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, führt hierzu aus: „Mit der Initiative ‚sicher online gehen‘ treten Bund, Länder und Wirtschaft dafür ein, dass gute Jugendschutzprogramme – vergleichbar dem Virenschutz – zum Standard auf allen Computern werden, die von Kindern benutzt werden.“

Mehr Infos unter www.sicher-online-gehen.de

Sichere Partnersuche

Jeder zweite Onliner war bereits Opfer von Internetkriminalität: Jeder zweite Internet-Nutzer wurde bereits Opfer von Internetkriminalität. Vor allem Männer sind betroffen: 55 Prozent haben bereits negative Erfahrungen mit Betrügereien oder sonstigen Machenschaften im Netz gemacht, aber nur 39 Prozent der Frauen. Das geht aus einer repräsentativen Studie hervor, die FriendScout24 anlässlich des Safer Internet Day am 5. Februar 2013 erstellt hat.

Info: www.sichere-partnersuche.de

Sicheres Photo-Sharing

Jeden Tag werden durchschnittlich 3,5 Millionen Bilder auf Yahoo!s Fotocommunity Flickr hochgeladen, das sind 2.500 Bilder pro Minute. Jedes davon erzählt eine eigene Geschichte – und das tun auch die Daten, die zusätzlich zum Foto gespeichert werden. Zum Safer Internet Day 2013 erklärt Heiko Genzlinger, Geschäftsführer und Vice President Sales von Yahoo! Deutschland, wie Internetnutzer ihre Fotos im Web sicher teilen und verwalten können.

Info: http://de.slideshare.net/YahooGermany/yahoo-sicherheitstipps-sicheres-surfen

Sichere Passwörter

Aus Anlass des Safer Internet Day hat das Hasso-Plattner-Institut (HPI) die Bürger zu mehr Sorgfalt bei der Wahl von Passwörtern aufgerufen. Rund 30 Prozent der Internetnutzer suchten sich eine Folge von sechs oder weniger Zeichen aus, sagte  Christoph Meinel, Professor für Internet-Technologien und -Systeme und Direktor des Potsdamer Instituts. Das reiche für einen sicheren  Zugangsschutz längst nicht aus.

Info: http://www.presseportal.de/meldung/2409615

Sichere Smartphone-Nutzung

Immer mehr Jugendliche haben ein Smartphone und surfen damit im Internet. 40 Prozent der 12- bis 19-jährigen nutzen ihr Telefon schon dazu – die Tendenz ist weiter steigend, denn mobile Endgeräte waren im vergangenen Jahr das Top-Geschenk unter dem Weihnachtsbaum. Anlässlich des Safer Internet Days hat Norton ein Infopaket zusammengestellt u.a. mit Tipps für Kinder und Jugendliche und einem Radiobeitrag zum Thema Sicherheit im Internet.

Info: https://edelmanftp.box.com/s/yuvczd7lb0u9c8ghxnz6 und https://www.facebook.com/norton.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>