Abkommen gegen KI-Waffen

Technologiefirmen und Forscher haben sich zusammengeschlossen, und ein Abkommen gegen tödliche Waffensysteme mit Künstlicher Intelligenz unterzeichnet. Darin erklären sie, dass KI-Systeme auch im militärischen Bereich immer mehr an Bedeutung gewinnen werden. allerdings sei es „eine dringende Notwendigkeit für Bürger, politische Entscheidungsträger und Anführer zwischen akzeptablen und nicht akzeptablen Anwendungen von KI zu unterscheiden“. Die Unterzeichner erklären, niemals einem Computer die Entscheidung über Leben und Tod zu übertragen. Zudem merken sie an, dass die Verbreitung derartiger Waffensysteme „eine gefährliche Destabilisierung für jedes Land und Individuum wäre“. Unterschrieben haben das Dokument unter anderem Tesla-CEO Elon Musk, die Co-Gründer von Googles DeepMind Shane Legg, Mustafa Suleyman und Demis Hassabis, Skype-Gründer Jaan Tallinn und zahlreiche renommierte KI-Forscher, berichtet „futurezone“. …more

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>